Membra Jesu nostri CD

8323400
 
280,00 kr
Sättning CD-skiva

Övrig information
Für die Passionszeit des Jahres 1680 komponierte Dieterich Buxtehude sein größtes oratorisches Werk, den Kantatenzyklus Membra Jesu nostri und widmete diesen dem mit ihm befreundeten schwedischen Hofkapellmeister Gustav Düben. In den sieben Einzelkantaten, die prinzipiell alle dem Schema „instrumentale Einleitung – Chorsatz mit Bibeltext – Vokalsoli (Aria) mit mittelalterlicher geistlicher Dichtung – Wiederholung des Chorsatzes“ folgen, werden Füße, Knie, Hände, Seite, Brust, Herz und Gesicht des gekreuzigten Christus allegorisch gedeutet. Das Solistenensemble und der Dresdner Kammerchor finden unter Leitung von Hans-Christoph Rademann zu einer ausdrucksvollen Darbietung, die ganz dem Gestus des Textes verpflichtet ist. Abgerundet wird die CD durch zwei Weltersteinspielungen von Kantaten des Lübecker Jubilars. In Kooperation mit MDR Figaro.